weighted calisthenics

Weighted calisthenics: Training mit zusätzlichem Gewicht

Weighted calisthenics sind eine effektive Methode, um Kraft aufzubauen und Muskeln zu entwickeln, ohne die Vorteile des Körpergewichtstrainings zu verlieren. Bei dieser Variante des Calisthenics fügst du zusätzliches Gewicht zu Körpergewichtsübungen wie Liegestützen, Kniebeugen und Klimmzügen hinzu.

Inhaltsverzeichnis

Was ist weighted calisthenics?

Weighted Calisthenics ist eine Form des Krafttrainings, die die Verwendung von zusätzlichen Gewichten mit Körpergewichtsübungen kombiniert. Dieses Konzept ist einfach: Durch Hinzufügen von zusätzlichem Gewicht zu traditionellen Calisthenics-Übungen erhöhst du den Widerstand und damit die Intensität.

Die zusätzliche Belastung kann einfach durch Gewichte hinzugefügt werden, wie z.B. mit einem Gewichtsweste oder einem Dip-Gürtel mit Gewicht.

Weighted Calisthenics ist für jeden geeignet, der Körpergewichtsübungen mit guter Technik ausführen kann. Und da du die Menge an zusätzlichem Gewicht an deine individuellen Bedürfnisse und Ziele anpassen kannst, kannst du damit schnell beginnen.

Vorteil weighted calisthenics

Vereinfachen progressive overload

Das größte Problem bei Calisthenics-Übungen ist manchmal, dass es schwierig ist, deinen Fortschritt zu messen.

Um stärker zu werden, möchtest du deine Workouts im Laufe der Zeit anspruchsvoller gestalten. Auf diese Weise erholt sich dein Körper von immer anspruchsvolleren Trainingseinheiten, und du wirst stärker / muskulöser. Dieses Konzept nennt man ‚progressive Überlastung‘.

Bei vielen Calisthenics-Übungen ist es schwierig, deinen Fortschritt zu messen. Dadurch scheint es manchmal, als ob du nicht vorankommst. Oder du riskierst, nicht hart genug zu trainieren.

Indem du Gewicht zu deinen Körpergewichtsübungen hinzufügst, löst du dieses Problem einfach.

Füge einfach regelmäßig mehr Gewicht zu beispielsweise deinen Klimmzügen hinzu. Und du weißt sicher, dass du dein Training intensiver gestaltest.

Benötigte Calisthenics-Ausrüstung

Wenn Sie Ihrem Calisthenics-Training Gewicht hinzufügen möchten, ist es wichtig, dass Sie die richtigen Materialien verwenden. Im Folgenden besprechen wir Ihre besten Optionen.

weightvest

Das Training mit einem Gewichtsweste ist möglicherweise die beliebteste und effektivste Methode, um weighted Calisthenics zu praktizieren. Gewichtswesten sind in verschiedenen Größen und Gewichten erhältlich und können an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Auf diese Weise können Sie das Gewicht einfach erhöhen oder reduzieren, um die Weste an Ihr Fitnessniveau anzupassen.

Dip-Gürtel

Eine weitere häufig verwendete Methode, um gewichtete Calisthenics zu praktizieren, ist die Verwendung eines Dip-Gürtels, auch Dip-Gürtel oder Gewichtsgürtel genannt.

Ein solcher Dip-Gürtel ist ein Gürtel mit einer Kette oder einem Seil daran, den man einfach um die Hüfte trägt. An der Kette hängt man einfach das gewünschte Gewicht.

Wenn Sie Interesse an einem Dip-Gürtel haben, empfehlen wir Ihnen, diesen bei GORNation oder King Of Weighted zu kaufen. Es gibt viele Gürtel auf dem Markt, die aus minderwertigen Materialien hergestellt sind. Aber diese beiden Unternehmen konzentrieren sich ausschließlich auf Calisthenics-Material. Sie zahlen etwas mehr dafür, aber es lohnt sich zu 100 Prozent.

Wichtigste Weighted Calisthenics-Übungen

Hier sind die wichtigsten gewichteten Calisthenics-Übungen aufgeführt. Viele dieser Übungen sind auch Bestandteil von gewichteten Calisthenics-Wettkämpfen, die auch als Streetlifting bezeichnet werden.

WEIGHTED DIP

Die gewichtete Dips sind die wichtigste gewichtete Drückübung, die du trainieren kannst. Wir empfehlen dir, diese mit einem Dip-Gürtel zu trainieren, da dir dies die Möglichkeit gibt, mehr Gewicht hinzuzufügen als mit einem Gewichtsweste.

Beim Training der gewichteten Dips liegt der Fokus auf deinen Trizeps-, Schulter- und Brustmuskeln.

WEIGHTED pull-up

Gewichtete Klimmzüge sind eine ausgezeichnete Übung, um deine Rückenmuskulatur und Bizeps zu trainieren. Dabei kannst du selbst wählen, ob du es bevorzugst, mit einem Dip-Gürtel oder einem Gewichtsweste zu trainieren.

Weighted muscle up

Der Muscle-Up ist eine Kombination aus einem Klimmzug und einem Dip an der Stange, bei der dein Oberkörper über die Stange kommt.

Um hier zusätzliches Gewicht hinzuzufügen, ist es am besten, einen Dip-Gürtel zu verwenden. Wenn du eine Gewichtsweste benutzt, stört sie während des Übergangs vom Zug zum Druck.

Weighted push-up

Um Gewicht zu deinen Liegestützen hinzuzufügen, ist es am besten, eine Gewichtsweste zu verwenden. Außerdem kannst du es dir erleichtern, indem du deine Liegestütze auf Ringen oder auf einem Satz Parallettes durchführst, damit das Gewicht nicht stört.

Sicherheit beim Training

Beim Training mit gewichteten Calisthenics ist es wichtig, sich auf die richtige Technik zu konzentrieren, um Verletzungen zu vermeiden. Hier sind einige wichtige Punkte, die Sie beachten sollten:

  • Sicherheit: Das Tragen einer Gewichtsweste oder das Hinzufügen von Gewichten mit einem Dip-Gürtel erhöht den Druck auf Ihre Gelenke, Sehnen und Muskeln. Es ist wichtig, langsam zu beginnen und das Gewicht allmählich zu erhöhen, um Überlastung zu vermeiden.
  • Richtige Form: Es ist wichtig, die Übungen mit korrekter Technik auszuführen, um Ihre Muskeln effektiv zu trainieren und Verletzungen zu vermeiden. Zum Beispiel sollte bei der Durchführung von gewichteten Klimmzügen der Schwerpunkt auf dem Anspannen der Rückenmuskulatur liegen und darauf geachtet werden, Druck auf Ellbogen und Schultern zu vermeiden.
  • Ego-Lifting: Überschätzen Sie sich nicht. Steigern Sie das Gewicht langsam und lassen Sie sich nicht dazu verleiten, schwere Gewichte hinzuzufügen, für die Ihr Körper noch nicht bereit ist.

Häufig gestellte Fragen

Was sind die Vorteile von Weighted calisthenics?

Gewichtete Calisthenics bietet verschiedene Vorteile für den Körper. Es hilft beim Aufbau von Muskelmasse, der Verbesserung der Kraft und der Steigerung der allgemeinen Fitness. Durch die Verwendung von zusätzlichen Gewichten während Calisthenics-Übungen erhöhen Sie den Widerstand, was wiederum zu einer größeren Muskelstimulation führt.

Welche Materialien eignen sich für Weighted Calisthenics?

Es gibt verschiedene Materialien, die für die Durchführung von gewichteten Calisthenics-Übungen geeignet sind. Die gebräuchlichsten Materialien sind ein Gewichtsweste und ein Dip-Gürtel. Diese können verwendet werden, um zusätzliches Gewicht zu Übungen wie Klimmzügen, Dips und Liegestützen hinzuzufügen.

 

{„@context“:“https://schema.org“,“@type“:“FAQPage“,“mainEntity“:[{„@type“:“Question“,“name“:“Was sind die Vorteile von Weighted Calisthenics?“,“acceptedAnswer“:{„@type“:“Answer“,“text“:“

Weighted Calisthenics bietet verschiedene Vorteile für den Körper. Es hilft beim Aufbau von Muskelmasse, der Verbesserung der Kraft und der Steigerung der allgemeinen Fitness. Die Verwendung von zusätzlichen Gewichten während Calisthenics-Übungen sorgt für einen erhöhten Widerstand, was wiederum zu einer größeren Muskelstimulation führt. Dies kann dabei helfen, einen stärkeren und muskulöseren Körperbau zu entwickeln.

„}},{„@type“:“Question“,“name“:“Welche Materialien eignen sich für Weighted Calisthenics?“,“acceptedAnswer“:{„@type“:“Answer“,“text“:“

Es gibt verschiedene Materialien, die sich für das Ausführen von Weighted-Calisthenics-Übungen eignen. Eines der häufigsten Materialien ist eine Gewichtsweste. Diese kann verwendet werden, um zusätzliches Gewicht bei Übungen wie Klimmzügen, Dips und Liegestützen hinzuzufügen. Andere Materialien, die verwendet werden können, sind Hanteln, Widerstandsbänder und Kettlebells.

„}},{„@type“:“Question“,“name“:“Wie kann ich meine Weighted-Calisthenics-Routine verbessern?“,“acceptedAnswer“:{„@type“:“Answer“,“text“:“

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie eine Person ihr Weighted-Calisthenics-Training verbessern kann. Ein wichtiger Faktor ist das Erhöhen des Gewichts, das bei den Übungen verwendet wird. Dies kann durch die Verwendung schwererer Gewichte oder durch das Hinzufügen von zusätzlichem Gewicht zur Gewichtsweste erreicht werden. Es ist auch wichtig, Abwechslung in die Übungen zu bringen, um die Muskeln herauszufordern und zu verhindern, dass sich der Körper an dieselben Übungen gewöhnt. Dies kann durch das Hinzufügen neuer Übungen oder das Ändern der Reihenfolge der Übungen erreicht werden.

„}}]}

Mehr lesen
Beginnen Sie jetzt mit Calisthenics!
Heavyweight calisthenics beginner guide

Teilen Sie diesen Beitrag!

Mehr lesen