Calisthenics vs crossfit vs fitness

Calisthenics vs. Crossfit vs. Fitness: Welche passt am besten zu dir?

Möchtest du mit Kraftsport beginnen, weißt aber noch nicht genau wie und was? Dann ist dieser Blogbeitrag für dich. In diesem Beitrag besprechen wir Calisthenics, Crossfit und reguläres Fitness. Dabei betonen wir die Unterschiede, diskutieren die Vor- und Nachteile jeder Trainingsart und erklären, wie du am besten damit beginnen kannst.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Calisthenics?

Calisthenics ist eine Trainingsform, bei der das eigene Körpergewicht der Widerstand ist, mit dem man trainiert. Damit kann man sowohl an Kraft, Flexibilität als auch Ausdauer arbeiten. Calisthenics ist eine Form des funktionellen Trainings, bei dem Übungen wie Liegestütze, Klimmzüge, Handstände und Kniebeugen trainiert werden. Bei der Ausübung von Calisthenics wird nur minimal auf Geräte zurückgegriffen. Der große Vorteil besteht darin, dass es nahezu überall durchgeführt werden kann. So kann man in der Sporthalle, speziellen Calisthenics-Parks oder einfach zu Hause trainieren. Möchtest du mehr über Fitness erfahren? Dann lies unseren Blogbeitrag über Fitnessbücher.

Was ist Fitness?

Fitness ist ein weit gefasster Begriff. In diesem Blogbeitrag beziehen wir uns auf Fitness als das Ausführen von Übungen mit Gewichten/Maschinen im Fitnessstudio. Dabei konzentriert man sich auf den Aufbau von Muskelmasse und/oder die Senkung des Körperfettanteils. Fitness kann im Fitnessstudio oder zu Hause betrieben werden, wenn man bereit ist, in ein Heimstudio zu investieren.

Was ist CrossFit?

CrossFit ist eine Trainingsmethode, die Elemente aus Krafttraining, Ausdauertraining und funktionellem Training/Fähigkeiten kombiniert. Das Ziel bei Crossfit ist es, ein vielseitiger Athlet zu werden. Der Fokus beim Training liegt auf einer breiten Palette an körperlichen Fähigkeiten, einschließlich Kraft, Ausdauer, Flexibilität, Geschwindigkeit und Koordination. CrossFit-Workouts bestehen aus einer Kombination verschiedener Übungen, von Gewichtheben über Sprinten bis hin zu Burpees und Handstand-Push-ups. CrossFit ist ein geschützter Name, und du kannst es nur in einer angeschlossenen CrossFit-Box ausüben.

Vergleich von Calisthenics, Fitness und CrossFit

Spezifische Ziele

Der wichtigste Punkt bei der Wahl eines Trainingsstils sind die Ziele, die du erreichen möchtest. Möchtest du dich ausschließlich auf den Aufbau von Muskelmasse oder die Senkung deines Körperfettanteils konzentrieren? Dann ist das herkömmliche Fitness wahrscheinlich die beste Wahl. Damit kannst du leicht progressive Überlastung in dein Training einbauen, indem du Gewicht und Wiederholungen hinzufügst.

Möchtest du dich auf den Aufbau von Kraft, das Erlernen von Fähigkeiten, eine insgesamt gute Beweglichkeit und vollständige Kontrolle über deinen Körper konzentrieren, ist Calisthenics die beste Wahl für dich! Da du bei Calisthenics hauptsächlich Verbundübungen (Compound-Übungen) ausführst, lernt dein Körper als Einheit zu arbeiten.

Bei Crossfit ist es schwieriger, persönliche Ziele zu verfolgen. In der Regel werden die WODs (Workout of the Day) vom Trainer geplant, sodass dein Training und deine Fortschritte vollständig in dessen Händen liegen. Das ist auch ein Nachteil von Crossfit, denn wenn dein Trainer keine Rücksicht auf dein spezifisches Level / deine Situation nimmt, ist das Verletzungsrisiko größer.

Kosten

Ein wichtiger Aspekt bei der Entscheidung zwischen Calisthenics, Fitness und CrossFit ist der Ort, an dem du trainieren möchtest. Calisthenics kann nahezu überall ausgeübt werden, sei es in einem Park, auf einem Spielplatz oder zu Hause. Dadurch, dass nur minimale Ausrüstung benötigt wird, ist es praktisch, wenn du keinen Zugang zu einem Fitnessstudio hast, über ein kleines Budget verfügst oder gerne im Freien trainierst.

Für das Fitness-Training benötigst du spezielle Geräte und ein Fitnessstudio. Hierbei kannst du es so teuer gestalten, wie du möchtest. Es gibt bereits günstige Fitnessstudios ab 20,- € pro Monat, aber wenn du Zugang zu einem Schwimmbad oder einer Saunawelt wünschst, kann der Preis schnell auf 70+ € pro Monat steigen.

CrossFit-Training wird in CrossFit-Boxen durchgeführt, in denen spezielle Materialien und Trainingsräume zur Verfügung stehen. Der Nachteil dieser CrossFit-Boxen besteht darin, dass sie in der Regel relativ hohe Mitgliedsbeiträge verlangen.

Gruppentraining

Möchtest du lieber individuell oder in einer Gruppe trainieren? Denn das macht einen großen Unterschied in deinem Trainingsstil. Beim Fitness trainierst du im Prinzip alleine im Fitnessstudio. Bei Calisthenics trainierst du in der Regel auch individuell, aber es haben sich viele Gemeinschaften um die Calisthenics-Parks in den Niederlanden gebildet, in denen oft gemeinsam trainiert wird. Bei CrossFit wird anhand von Workouts trainiert, die als Workout of the Day (WOD) bezeichnet werden. Diese WODs werden in Gruppen durchgeführt, wodurch du einen zusätzlichen Trainingsanreiz erhältst.

Die Vorteile von Calisthenics, Fitness und CrossFit

Im Folgenden besprechen wir die spezifischen Vorteile jeder dieser Trainingsmethoden.

Calisthenics bietet einige Vorteile:

  1. Keine Ausrüstung erforderlich: Calisthenics kann überall ausgeübt werden, ohne dass teure Geräte oder Gewichte benötigt werden. Dadurch ist es eine zugängliche Trainingsmethode für Personen, die nicht in ein Fitnessstudio gehen können oder keinen Zugang zu Trainingsgeräten haben.
  2. Funktionelle Kraft: Kraftaufbau durch Calisthenics-Übungen überträgt sich direkt auf Bewegungen im täglichen Leben. Wenn du stärker im Körpergewichtstraining wirst, wirst du feststellen, dass Bewegungen im Alltag einfacher werden. Mit Calisthenics verbesserst du deine funktionelle Kraft, Stabilität und Körperbeherrschung. 
  3. Flexibilität und Mobilität: Calisthenics-Übungen erfordern eine gute Flexibilität und Mobilität. Durch regelmäßiges Calisthenics-Training verbesserst du deine Flexibilität und Mobilität.

Fitness bietet ebenfalls eine Reihe von Vorteilen, darunter:

  1. Muskelaufbau und Isolation: Der größte Vorteil des klassischen Fitness ist, dass du damit gezielt bestimmte Muskelgruppen isolieren kannst. Dadurch kannst du spezifischer auf Muskelaufbau und Kraft in bestimmten Körperbereichen trainieren. Mit Hilfe von Langhanteln und Maschinen kannst du die Intensität und den Widerstand einfach an deine Wünsche anpassen.
  2. Vielfalt und Variation: Fitness bietet eine breite Palette von Trainingsmethoden und Übungen, sodass du dein Training abwechslungsreich und interessant gestalten kannst. Du kannst mit unterschiedlichen Geräten, Trainingsstilen und -routinen experimentieren, um dich selbst herauszufordern und motiviert zu bleiben.

CrossFit bietet auch einzigartige Vorteile, wie:

  1. Intensität und Herausforderung: CrossFit-Workouts sind oft intensiv und anspruchsvoll, mit einem Fokus auf hochintensives Intervalltraining (HIIT) und ständige Variation. Damit verbrennst du viele Kalorien und erzielst eine bessere Kondition. 
  2. Gemeinschaft und Motivation: CrossFit ist bekannt für sein starkes Gemeinschaftsgefühl. Du trainierst oft in Gruppen und wirst von den anderen Teilnehmern und den Trainern ermutigt. Dies ermöglicht es dir, noch etwas mehr Energie in dein Workout zu investieren.

Die Kombination von Calisthenics, Fitness und CrossFit

Natürlich kannst du Calisthenics, Fitness und CrossFit auch kombinieren, sodass du von den verschiedenen Vorteilen profitieren kannst. Das Kombinieren verschiedener Trainingsmethoden wird in der Regel als „Hybridtraining“ bezeichnet.

Zum Beispiel, wenn du Calisthenics praktizierst, kannst du Fitnessübungen in dein Workout integrieren, bei denen du mehr auf Hypertrophie fokussierst. Und wenn du CrossFit betreibst, kannst du spezifische Calisthenics-/Fitness-Workouts verwenden, um an deinen Schwachstellen zu arbeiten.

Schlussfolgerung

Calisthenics, Fitness und CrossFit sind alle effektive Trainingsmethoden, die dir helfen können, fit und gesund zu bleiben. Ob du dich für eine spezifische Methode entscheidest oder Elemente kombinierst, das Wichtigste ist, dass du eine Trainingsroutine findest, die zu dir passt, die du beibehalten kannst und die dir hilft, deine Ziele zu erreichen.

Mehr lesen
Beginnen Sie jetzt mit Calisthenics!
Heavyweight calisthenics beginner guide

Teilen Sie diesen Beitrag!

Mehr lesen